Veranstaltung

V e r a n s t a l t u n g e n      2  0  1  8

 

2018 - 1   Offene Vortragsveranstaltung, Dienstag, 20.03.2018, 18:30 Uhr, Kulturbundgalerie Altenburg

     Herr Karlheinz Weidenbruch aus Leipzig, Präsentationsveranstaltung zum Buch-Doppelband der Stiftung Stoye

     "Die Musterungslisten des Herzogtums Sachsen-Altenburg 1819-1833 und 1835-1847"

2018 - 2   Offene Vortragsveranstaltung, Mittwoch, 25.04.2018, 19:00 Uhr, Residenzschloß Altenburg

     Herr Udo Schreyer aus Leipzig, „Meine Stammlinie Schreyer im Grenzgebiet des Altenburger Landes und Sachsen“ 

2018 - 3   Offene Vortragsveranstaltung, Mittwoch, 27.06.2018, 19:00 Uhr, Residenzschloß Altenburg

     Herr Erhard Wildenhain aus Leipzig, „Wildenhain, eine Bauernfamilie im Altenburger Land und ihre Güter“ 

               

Das Forschertreffen mit Ahnenbörse, vorgeshen für Samstag, 01.09.2018,  -  entfällt  !!!

 

Nächste Veranstaltung: 

  2018 - 4     

Offene Vortragsveranstaltung,

Mittwoch,  24. Oktober 2018,  19:00 Uhr,  Einlaß ab 18:30 Uhr

Residenzschloß Altenburg  >>>   ,  im Vortragsraum oder Bach-Saal

Es spricht Herr Steffen Klingner, aus Windischleuba, zum Thema: 

"Ingvar Kamprad, der IKEA-Gründer, und seine genealogischen Wurzeln im Altenburger Land" 


Am 27. Januar 2018 verstarb der schwedische Unternehmer und Gründer der bekannten Möbelhauskette IKEA in seiner Heimat Schweden. - Im Altenburger Land und Umgebung leben heute Familien mit dem Namen Kamprad und Kamprath. In einer genealogischen Betrachtung wird dargelegt, wo und wie die Vorfahren dieser Familien lebten und wirkten. Weiterhin wird untersucht, ob und welche möglichen Verbindungen diese Familien aufweisen und welche möglichen Verknüpfungen nach Schweden bestehen.



 

 Weiterere Veranstaltungen sind für das Jahr 2019 vorgesehen.